goals connect im Jugendclub Arnstadt

IMG_2258

Es ist mal wieder soweit! goals connect startet mit einer neuen Workshop-Tour zum Thema „Flucht und Asyl“ in Thüringen. Unterstützt werden wir dieses mal vom Sparkassen-Giroverband Hessen-Thüringen. Vielen Dank an dieser Stelle. Zum bereits dritten Termin waren wir am Donnerstagabend (12.11.2015) im Jugendclub von Direkt e.V. in der Professor-Frosch-Straße 19 in Arnstadt zu Gast.

So touren derzeit, Lisa, Maleen und Daniel durch sechs Einrichtungen im Freistaat. Wir merken selbst, dass das Thema „Flucht und Asyl“ aktuell viele Menschen beschäftigt. Viele Jugendliche sind sehr interessiert und haben sich bereits mit dem Thema auseinandergesetzt. Es beschäftigt sie. Wir wollen mit unserem Seminar über verschiedene Ansichten, Meinungen und Erlebnisse in den Austausch kommen. Anhand neuester Zahlen und Entwicklungen versuchen wir so den Teilnehmer*innen einen guten aktuellen Einblick in die Thematik zu ermöglichen. Eigene Positionierungen anhand eigener Erlebnisse, Informationen aus den Medien oder dem Freundeskreis werden besprochen und diskutiert.

Vielen Dank an die Schüler*innen aus Schleiz, Suhl und den Mädels und Jungs des Jugendlcubs Arnstadt. Es waren sehr schöne Workshops mit euch!

Hier seht ihr alle Termine der aktuellen Tour:

05.11.2015 – Greifzu-Regelschule, Suhl
06.11.2015 – Förderzentrum Schleiz
12.11.2015 – Jugendclub Direkt e.V., Arnstadt
13.11.2015 – Thüringer Gemeinschaftsschule, Erfurt (Klasse 8)
20.11.2015 – Jugendclub Nordlicht e.V., Eisenach
25.11.2015 – Thüringer Gemeinschaftsschule, Erfurt (Klasse 10)

Nochmals vielen Dank an alle Partner-Einrichtungen sowie Helfern und Förderern.

Bis bald.

Eurer GC Team

Unbenannt